Kamera-Systeme für Hubrettungsfahrzeuge

Orlaco entwickelt Kamera-Monitor-Systeme für alle Hubrettungsfahrzeuge und Leiterfahrzeuge. Beispielsweise können Sie Orlaco-Kameras für die Sicht auf den Korb und vom Korb einsetzen.

Die Fahrer haben eine minimale Sicht rund um das Hubrettungsfahrzeug. Vor allem in Notfallsituationen, in denen stets Eile geboten ist, oder in einer Situation mit einer großen Menschenmenge, ist das Manövrieren keine einfache Aufgabe. Für mehr Sicherheit, Effizienz und Komfort bieten Orlaco-Kamerasysteme dem Fahrer unabhängig von der Art des Hubrettungsfahrzeugs und den Bedingungen eine optimale Sicht auf die Notfallsituation. Mit Zoom- und Wärmebildkameras von Orlaco am Korb können Sie die Situation schneller und effizienter analysieren.

Die Begrenzung des Sichtfelds auf Bodenniveau für den Fahrer. (Dies ist eine theoretische Darstellung. In der Praxis können Abweichungen vorkommen.)

Beispiel der Kamerasicht in der Notfallsituation.

Drahtloses Mastsichtkamera-System für Hubrettungsfahrzeug

  • Analoge PAL/NTSC-Kamerasysteme
Konfiguriere dieses System

Korbsicht Zoom oder TIC Pan & Tilt Kamera-System für Hubrettungsfahrzeug

  • Analoge PAL/NTSC-Kamerasysteme
Konfiguriere dieses System

Korbsicht Zoom- und TIC Pan & Tilt Kamera-System für Hubrettungsfahrzeug

  • Analoge PAL/NTSC-Kamerasysteme
Konfiguriere dieses System

Aktuelle Nachrichten

 

Neue Videos

 

Events