Hochgradig robuste HD-IP-Kameras für Schiffe und Krane

Orlaco stellt hochgradig robuste HD-IP-Kameras vor, die zur Überwachung maritimer Anlagen und für Baukrane eingesetzt werden können. Die Neuzugänge in der Produktpalette sind mit der höchstmöglichen Schutzklasse IP69K ausgestattet. Anders ausgedrückt: Die Kameras eignen sich insbesondere für den Einsatz unter widrigen Bedingungen sowie bei extremem Wetter, beispielsweise auf Schiffen, an Landungsplätzen, an Baukranen und in der Offshore-Industrie.

Die hochmodernen Netzwerkkameras von Orlaco unterstützen TCP/IP und ermöglichen das Streamen hochauflösender Videobilder über digitale Netzwerke. Um den Anforderungen von Reedereien und Eigentümern zu entsprechen, können die Kameras auch mit größeren Bildschirmen verbunden werden, was bei Analogkameras nicht möglich ist.

Bilder in HD-Qualität
Es stehen zwei Optionen zur Verfügung: eine fest installierte Kamera mit einer Zoomfunktion (Typ AF-Zoom HD-E) oder eine Kamera mit Zoomfunktion sowie Schwenk-/Neigekopf (Typ PTZ HD-E). Beide sind in einer Aluminium- und Edelstahl-Ausführung erhältlich. Standardmäßig sind die Kameras auf 1280 x 720 Pixel bei 60 Bildern pro Sekunde eingestellt. Es kann jedoch auch Full HD (1920 x 1080 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde) ausgewählt werden. Ein drehbarer Infrarotfilter sorgt selbst bei Dunkelheit für optimale Sicht.

Einfache Integration in ein Netzwerk
Die HD-IP-Kameras können mit jedem beliebigen Standort im Netzwerk verbunden werden, und Bildschirme (PCs) haben über ein einziges Netzwerkkabel Zugang zu allen Kamerabildern. Zusammenbau, Konfiguration und Erweiterung/Anpassung lassen sich relativ leicht und zeitsparend durchführen, ebenso wie Instandhaltung und Wartung.

Komplett und zukunftssicher
Da die HD-IP-Kameras von Orlaco auf dem ONVIF-Protokoll basieren, sind sie mit anderen IP-Geräten, die dieses Protokoll unterstützen, kompatibel. Dazu gehören beispielsweise auch Network Video Recorders (NVRs). Zum Lieferumfang aller Orlaco HD-IP-Kameras gehören eine Betriebsanleitung, Dokumentation und ein Green Passport/IHM-Zertifikat.

Neue Videos