Baggerschiff

Orlaco entwickelt Kamera-Monitor-Systeme für Baggerschiffe. Ein Kamera- und Monitor-System von Orlaco ist für alle Arbeiten an Bord eines Baggerschiffs wertvoll. Unabhängig davon, ob ein Kamerasystem zur Sicht auf einen Saugkopf, in einen Motorraum oder auf einen Überlauf dient, kann der Schiffsführer damit alle Vorgänge auf einen Blick überwachen. Zur Auswahl stehen eine feste Kamera, eine Zoomkamera oder eine Zoomkamera auf einer Schwenk- und Neigungseinheit. Somit gibt es für jede Aufgabe eine geeignete Kamera.

Achterdecksicht

Diese Kamera bietet dem Schiffsführer gute Sicht auf alle Arbeitskräfte, Maschinen und Ausrüstungen an Deck.

Saugkopf-/Brückennock-Sicht

Eine PTZ-Kamera dient zur Sicht auf die Position des Saugkopfes an der Steuerbord- oder Backbordseite des Schiffs. Da sich die Kamera nach links und rechts sowie nach oben und unten schwenken lässt, kann der gesamte Bereich überwacht werden. Mit der integrierten Zoomfunktion lässt sich der Vorgang im Detail beobachten.

Trichterüberlauf-Sicht

Diese Kamera dient zur Kontrolle der Wasserableitung. In Bezug auf Überdruck kann der Schiffsführer sofort geeignete Schritte ergreifen, falls während der Arbeit ein Zwischenfall eintritt.

Pumpenraumsicht

Der Pumpenraum ist oft unbemannt, und es gibt keinen Einblick in diesen Bereich. Eine Kamera bietet dem Schiffsführer gute Sicht auf die Baggerpumpen.

Motorraumsicht

Der Motorraum ist nicht immer bemannt, und es fehlt die Einsicht in diesen Bereich. Mit einer Kamera kann der Schiffsführer Öllecks oder Rauchbildung frühzeitig erkennen, noch bevor ein Überwachungssystem eine Störung meldet.

Weitere Informationen

Wünschen Sie weitere Informationen oder eine fachkundige maßgeschneiderte Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit Orlaco auf.

Konfiguration

Demnächst können Sie auch diese Sichtsysteme selbst hier auf unserer Website konfigurieren.

 

Neue Videos