Kamerasysteme für Baukrane

Sicherheit und Effizienz werden bei Baukränken immer wichtiger. Die innovativen Kamera-Monitor-Systeme von Orlaco bieten dieses Plus an Sicherheit und Effizienz in Form von Sicht. Sicht auf Winden, Haken oder Last oder Sicht auf die Rückseite oder Seite des Fahrzeugs. Darüber hinaus bieten die Sichtlösungen mehr Komfort für den Kranführer, da er wesentlich unabhängiger von den Anweisungen des Bodenpersonals ist. Unsere Systeme ermöglichen es dem Kranführer, unmittelbar zu reagieren, wenn sich eine Person oder ein Objekt in der Nähe des Krans befindet. Wir entwickeln hochwertige, professionelle Sichtlösungen für jede Situation mit dem Ziel, Sicherheit, Effizienz und Komfort zu erhöhen.

Wenn es nach der Vision von Orlaco geht, sollte die optimale Sicht rund um Turmkrane, Top-Krane, Teleskopkrane und Raupenkrane selbstverständlich sein. Zur Integration von Kamera-Monitor-Systemen arbeitet Orlaco weltweit eng mit OEMs zusammen. Außerdem entwickelt und fertigt Orlaco standardmäßige und maßgeschneiderte Sichtlösungen speziell für den Zubehörmarkt. Unsere Kamera-Monitor-Systeme werden mit höchsten Qualitätsanforderungen entwickelt und hergestellt. Wir erfüllen internationale Normen der Automobilindustrie wie IATF 16949 und nutzen bewährte Automobilmethoden wie APQP/PPAP.

Im Folgenden finden Sie unsere professionellen Standard-Sichtlösungen für Baukrane. Weitere Informationen über standardmäßige und maßgeschneiderte Sichtlösungen erhalten Sie von unseren Spezialisten.


Hebelastsicht

Eine Hebelastsichtkamera, die vom Ausleger aus immer gerade nach unten auf den Haken blickt, sorgt dafür, dass man den gesamten Arbeitsbereich überblicken kann. Mit dem Monitor im Fahrerhaus hat der Kranführer beim Heben alles im Blick, unerheblich wo Haken und Last gerade hängen. Die Kamera verschafft dem Kranführer einen vollständigen Überblick, sodass er ggf. die Anweisungen des Bodenpersonals selbst überprüfen kann.


Windensicht

Mit einem Windensichtsystem hat man optimale Sicht auf die Winden und andere Kabel. Dies ist wichtig, um den Prozess des Auf- und Abwickelns der Kabel zu überwachen und Schäden an ihnen zu vermeiden. Mit einer einzigen Berührung des Monitors wechselt der Kranführer mühelos zwischen verschiedenen Kamerabildern auf dem Kran.


CornerEye®

Front- und Rampenspiegel sind nicht mehr erforderlich. Mit unserem bahnbrechenden digitalen HD-Kamera-Monitor-System CornerEye verschaffen Sie sich in Echtzeit einen Überblick über tote Winkel an der Vorderseite und Seite von Lkw. Das System verfügt über ein Weitwinkelobjektiv, das in Kombination mit den neuesten Technologien ein Sichtfeld von 270° bietet. Dadurch haben Sie eine gute Sicht auf Radfahrer und Fußgänger (Klassen V und VI) und biegen sicher rechts ab. So können Sie effizient und mühelos manövrieren – selbst im dichtesten Verkehr.

Weitere Informationen...


MirrorEye™

Ein innovatives und intelligentes Kamerasystem, das die Seitenspiegel von Lkw ersetzt und gleichzeitig die Sicht für den Fahrer verbessert. MirrorEye verfügt über High Definition-Kameras mit u. a. Nachtsicht- und automatischer Schwenkfunktion. Zudem spart MirrorEye durchschnittlich 1 bis 2 Prozent Kraftstoff im Vergleich zu einem herkömmlichen Lkw mit Seitenspiegeln.

Weitere Informationen...


Rücksicht

Eine Rücksichtkamera von Orlaco an Ihrem Kran bietet eine bessere Sicht auf den Arbeitsbereich hinter dem Kran und erhöht die Sicherheit beim Rückwärtsfahren. Der Monitor im Fahrerhaus schaltet automatisch auf das Kamerabild um, wenn Sie den Rückwärtsgang einlegen. Natürlich lässt sich auch kontinuierliche oder manuelle Bedienung einstellen.


RadarEye

Eine Rücksichtkamera in Kombination mit RadarEye an Ihrem Kran sorgt beim Rückwärtsfahren für Sicherheit. Dieses Kamerasystem ist mit Rückfahrsensoren ausgestattet und warnt Sie mithilfe von Tonsignalen und grafischen Einblendungen sofort vor gefährlichen Situationen. Das RadarEye-System von Orlaco kann auch durch mehrere Sensoren erweitert werden, um beispielsweise noch andere Gefahrenbereiche zu erkennen. Darüber hinaus kann das System auch als Totwinkelassistent dazu eingesetzt werden, Radfahrer und Fußgänger zu erkennen.

Weitere Informationen...


Frontsicht

Ersetzen Sie den Frontspiegel durch unsere Frontsichtkamera. Eine Kamera, die den Klasse-VI-Bereich perfekt erfasst, sodass Sie Radfahrer und Fußgänger immer rechtzeitig sehen. Mit einer Frontsichtkamera von Orlaco an Ihrem Lkw können Sie tote Winkel erfassen und profitieren so von einer optimalen Sicht für den Lkw.


Seitensicht

Das Abbiegen oder Wechseln der Fahrspur mit einem Kran ist mit einer Orlaco-Seitensichtkamera viel einfacher. Der Bereich direkt neben dem Kran oder der Verkehr, der sich dem Kran nähert, lässt sich leicht überblicken. Mit einer Seitensichtkamera manövriert man wesentlich sicherer, effizienter und komfortabler. Zudem sind Verkehrsteilnehmer und Hindernisse deutlich sichtbar. Um die Sicht weiter zu optimieren, kann dieses Kamera-Monitor-System mit Front- und Rücksichtsystemen kombiniert werden.


SurroundView

Das SurroundView-System von Orlaco bietet Ihnen einen 360°-Gesamtüberblick rund um den Kran ohne jegliche Verzögerung. Da die Bilder nicht per Software zusammengesetzt werden, bleibt alles rund um die Maschine sichtbar – frei von verschwommenen oder verzerrten Überlappungen. Die Bilder können in verschiedenen Layouts angeordnet werden und lassen sich je nach Fahrtrichtungsanzeiger und/oder Geschwindigkeit schalten. So hat man jederzeit Personen und Objekte, die sich rund um den Kran befinden, in Echtzeit im Blick.


Maßgeschneiderte Sichtlösungen

Neben den zuvor beschriebenen Standard-Sichtlösungen können die Kamera-Monitor-Systeme von Orlaco auch auf verschiedene andere Weisen zusammengestellt oder angewendet werden. Weitere Informationen über unsere maßgeschneiderten Lösungen erhalten Sie von unseren Spezialisten.

Möchten Sie über Orlaco auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

So verpassen Sie keine News, Videos und Produktneuheiten. Mit dem Orlaco Short News Flash sind Sie immer als Erster über die neuesten Entwicklungen informiert. Wählen Sie Ihre Interessengebiete und melden Sie sich an!

Aktuelle Nachrichten