Kamerasysteme für Containerstapler

Leercontainerstapler, Portalstapler und Reachstacker werden in Hafengebieten eingesetzt, wo es wenig Bewegungsspielraum gibt und eine schnelle Durchfuhr von Containern nötig ist. Um dabei effizient und sicher zu arbeiten, muss eine gute Sicht gewährleistet sein. Mit einer Kamera von Orlaco hat der Fahrer jederzeit freie Sicht auf das, was um sein Fahrzeug herum passiert. Das Aufnehmen und Umsetzen von Containern wird so einfacher und sicherer. Wir entwickeln hochwertige, professionelle Sichtlösungen für jede Situation mit dem Ziel, Sicherheit, Effizienz und Komfort zu erhöhen.

Wenn es nach der Vision von Orlaco geht, sollte die optimale Sicht rund um Reach-Stacker, Leercontainerstapler und Portalstapler selbstverständlich sein. Zur Integration von Kamera-Monitor-Systemen arbeitet Orlaco weltweit eng mit OEMs zusammen. Außerdem entwickelt und fertigt Orlaco standardmäßige und maßgeschneiderte Sichtlösungen speziell für den Zubehörmarkt. Unsere Kamera-Monitor-Systeme werden mit höchsten Qualitätsanforderungen entwickelt und hergestellt. Wir erfüllen internationale Normen der Automobilindustrie wie IATF 16949 und nutzen bewährte Automobilmethoden wie APQP/PPAP.

Im Folgenden finden Sie unsere professionellen Standard-Sichtlösungen für Containerstapler. Weitere Informationen über standardmäßige und maßgeschneiderte Sichtlösungen erhalten Sie von unseren Spezialisten.


Sicht auf Twistlocks

Beim Aufnehmen der Container hat der Fahrer nur eingeschränkte Sicht auf die Twistlocks. Dies macht das richtige Positionieren und Sichern der Container zu einer schwierigen und zeitraubenden Aufgabe. Mit einer View-on-Twistlock-Kamera haben Sie über die Kameras an beiden Seiten der Traverse gute Sicht auf die Twistlocks. Die Verladung von Containern kann dadurch schneller und sicherer erfolgen.


Oberseitensicht

Beim Absetzen eines Containers schränkt dieser die Sicht des Fahrers ein. Durch die Oberseitensicht vergrößert sich das Sichtfeld des Fahrers, sodass dieser einen Container ganz einfach zum Beispiel auf einem Güterwaggon oder Flachwagen absetzen kann. Der Monitor in der Kabine bildet den Bereich vor dem Reachstacker klar ab, sodass andere Fahrzeuge, Personen und Hindernisse stets deutlich sichtbar sind.


Positionierungssystem

Portalstapler werden benötigt, um Container umzusetzen und sie z. B. vor STS-Kranen zu platzieren. Durch den hohen Zeitdruck sind dabei höchstmögliche Effizienz und Sicherheit eminent wichtig. Mit einem Positionierungssystem von Orlaco platziert der Fahrer eines Portalstaplers die Container optimal auf der Gangway unter dem STS-Kran, damit sie von diesem lotrecht aufgenommen werden können. Über zwei Kameras, die sich rechts und links am Portalstapler befinden, kann der Fahrer genau sehen, ob die Container optimal mittig platziert sind. Anhand der Positionslinie auf dem Monitor und den Linien auf dem Untergestell des STS-Krans kann dies mit hoher Präzision realisiert werden.


Seitensicht

Das Wenden oder Wechseln der Fahrtrichtung ist mit einer Orlaco-Seitensichtkamera viel einfacher. Der Bereich direkt neben dem Portalstapler oder andere Transporte, die sich dem Fahrzeug nähern, werden problemlos angezeigt. Mit einer Seitensichtkamera manövriert man wesentlich sicherer, effizienter und komfortabler. Zudem sind andere Fahrzeuge und Hindernisse deutlich sichtbar. Um die Sicht weiter zu optimieren, kann dieses Kamera-Monitor-System mit Rücksicht kombiniert werden.


Rücksicht

Eine Rücksichtkamera von Orlaco an Ihrem Containerstapler bietet eine bessere Sicht auf den Arbeitsbereich hinter dem Containerstapler und erhöht die Sicherheit beim Rückwärtsfahren. Auf diese Weise können Sie leicht Schäden am Containerstapler, aber auch am Lager sowie an Waren und Personen vermeiden. Der Monitor im Fahrerhaus schaltet automatisch auf Rücksicht um, wenn Sie den Rückwärtsgang einlegen. Auch kontinuierliche oder manuelle Bedienung lässt sich einstellen.


RadarEye

Eine Rücksichtkamera in Kombination mit RadarEye an Ihrem Containerstapler sorgt beim Rückwärtsfahren für Sicherheit. Dieses Kamerasystem ist mit Rückfahrsensoren ausgestattet und warnt Sie mithilfe von Tonsignalen und grafischen Einblendungen sofort vor gefährlichen Situationen. Das RadarEye-System von Orlaco kann auch durch mehrere Sensoren erweitert werden, um beispielsweise noch andere Gefahrenbereiche zu erkennen.

Weitere Informationen...


Maßgeschneiderte Sichtlösungen

Neben den zuvor beschriebenen Standard-Sichtlösungen können die Kamera-Monitor-Systeme von Orlaco auch auf verschiedene andere Weisen zusammengestellt oder angewendet werden. Weitere Informationen über unsere maßgeschneiderten Lösungen erhalten Sie von unseren Spezialisten.